LARP-Workshops

für Kinder, Jugendliche und Eltern in den Hamburger Herbstferien

von den Machern von „Weg der Helden“, unterstützt von Fantasy-Larp Verein Norddeutschland e.V.

Du bist vielleicht neu beim Larp und weißt noch nicht, was Du für den Anfang brauchst, wie die Regeln funktionieren und was Du spielen willst?
Du möchtest Dein Spiel verbessern und üben, wie man in unterschiedlichen Situationen spontan reagieren kann?

Es gibt Workshops für Einsteiger, Fortgeschrittene & Geheimnisträgern.

  • Üblicherweise bieten wir die WSs ab 9 bis 16 Jahren an.
  • Die Geheimnisträger-WSs richten sich an unsere Jugendlichen & Erwachsenen NSC.
  • Pro Workshop gibt es auch zwei Elternplätze.
Bei Fragen wendet Euch an Frauke (Nebeleulen/ Spielleitung) und Achmed (Bürgermeister/ Spielleitung) 
Teilnehmende der Workshops bekommen die Garantie auf ein Ticket zum Vorverkaufspreis unserer nächsten LARP-Veranstaltung, um neu Gelerntes auch spielen zu können.

1. CHARAKTERE I – Montag, 16.10.17 11:30-14:30 Uhr

Wie baue ich mir einen interessanten Charakter? Wie verbessere ich meine Rolle?
Was kann er und was darf er? Was sind seine Eigenschaften und wie spiele ich das?
Wie reagiert er in bestimmten Situationen? Wie funktioniert das beim Larp?
Wir testen verschiedenen Typen aus, probieren und spielen.

 

2. MAGIE & HEILUNG I – Montag, 16.10.17 15-18 Uhr

Magiegrundlagen

Wie kann man auf dem Larp zaubern?
Wie bekomme ich die anderen dazu, auf meine Zauber zu reagieren?
Zaubere ich mit dem Zauberstab, Händen, Sprüchen oder magischen Gegenständen?
Wie könnte man Bann- und Schutzkreise darstellen? Wie könnte ich Tränke einsetzen?
Was mache ich im Kampf, was können da meine Aufgaben sein?

Heilergrundlagen

Heilen ist mehr als „1, 2, 3 – Du bist geheilt.“
Wie stelle ich Wunden dar? Darf ich auch zaubern? Welche Tränke sind erlaubt? Und was können sie?
Wie gestalte ich meine Figur interessant?
Wir versorgen Wunden, denken uns Spruchformeln und Rezepte aus.

 

Elternabend – Montag, 16.10.17 18:15 Uhr

LARP: Was ist das für ein Hobby?
Was wird von mir erwartet? Wie unterstütze ich mein Kind?
Was braucht es eigentlich wirklich und was nicht?
(kostenlos)

3. MAGIE II (Fortgeschrittene) – Dienstag, 17.10.17 11:30-14:30 Uhr

Rituale, Magie im Kampf, Experimente mit Effekten, Mana regenerieren

 

4. (Geheimnisträger) FREMDE KREATUREN – Dienstag, 17.10.17 15-18 Uhr

Wie spielt man einen Ork, einen Stinktroll, und einen Galgatbefallenen?
Was ist interessant: Ein stinkende Bettler, der trottelige Dieb, die Hexe ohne Verstand, der laut und schräg singende Barde, ein betrügerischer Kartenspieler, ein fliegendes Einhorn…? Solche Figuren fordern gute Eigeninitiative und Improvisationsmut.

4b. (Geheimnisträger) SPIELEABEND – Dienstag, 17.10.17 18:30 Uhr

(kostenlos – mit Anmeldung)

5. (Geheimnisträger) QUESTENSCHMIEDE – Mittwoch, 18.10.17 10 Uhr

Questenschmiede, SSP (SuperSpielProduzieren), Missionen leiten
(kostenlos – mit Anmeldung)

 

6. KAMPF I – Donnerstag, 19.10.17 11:30-14:30 Uhr

Waffenkunde, Grundregeln, Ausspielen

Grundlagen:
Wie sieht guter Kampf aus? Welche Regeln gibt es? Was ist fair? Wie bremse ich meine eigenen Schläge ab?
Waffen:
Welche Waffe passt zu mir? Schild, Schwert, zwei Schwerter, andere Waffen?
Ausspielen:
Wie kann ich Treffer gut ausspielen? Wann gehe ich zu Boden und was mache dann dort? Was passiert, nachdem ich meine Punkte verloren habe? Wann ist der Zeitpunkt, sich lieber aus dem Staub zu machen?

Gerne und unbedingt: Eigene Polsterwaffen mitbringen. Ansonsten sind Trainingswaffen da.

 

7. KAMPF II (Fortgeschrittene, ab 12) – Donnerstag, 19.10.17 15-18 Uhr

Technik, Taktik, Spiel

Wie verbessere ich meine Kampftechnik?
Wir trainieren intensiv Deinen Kampfstil.

 

8. GEHEIME SCHRIFTEN I&II – Freitag, 20.10.17 11:30-14:30 Uhr

Wie verschlüssele und übermittele ich geheime Botschaften?
Thebanisches Alphabet, Runen- & Anders-Schrift, Drachenkralle – wer kann das schon lesen?
Wir studieren und erfinden Schriften.
Diesmal wird es mehr noch um Material gehen. 
Mit Feder & Tinte, auf Pergament, mit Wachs und Siegel, auf Steinen & Hölzern

Materialkosten: zusätzlich ca. 5-7 Euro (vor Ort)

Auch interessant für Besucher des ersten Workshops.

 

9. VERRANZEN: Kleidung & Co – (fällt aus – wegen zu geringer Beteiligung)

Du kaufst Gewänder und alles sieht schick und neu aus.
Und jetzt wollen wir es alt und kaputt aussehen lassen.

JA!

Wir zeigen Euch, wie man seine Klamotte so richtig schön verranzt.
Dreckig, rostig, fleckig, speckig, uärgs.

Aber auch besonders, individuell, mit (Fraktions)zeichen, Verzierungen, Nieten und Anhängern.

Wichtig: Eigene Klamotte mitbringen (z.B. Umhang, Tunika, etc.)
Materialkosten: zusätzlich ca. 5-7 Euro (vor Ort)

 

KOSTEN & ANMELDUNG

Preis pro Workshop: 17,- Euro (incl. Snack & Getränke)
Ab 3 Workshops: je 15,- Euro
(Ermäßigung für Geringverdiener)

Bitte wartet die Anmeldebestätigung ab.
Anmeldungen sind dann erst mit Eingang aufs Konto verbindlich.
Bei zu hoher Nachfrage, entscheiden wir per Eingang (oder per Los).

Angaben, die wir brauchen:
– Name
– Alter
– Telefonnummer (mobil)
– Larp-Erfahrung (z.B.: schon 3x Weg der Helden)
– Eigenes Equipment (z.B.: „Schwert“ im Kampf-Workshop, „Heilerkram“, „Federhalter“, …)

Anmeldung über:
Frauke Rubarth (Nebeleulen)
post@fraukes.de

ORT

KiKu Lohbrügge
Lohbrügger Markt 5
Nähe: S-Bahn Bergedorf

Wir freuen uns schon auf Euch!

 

Die Workshopleiter*innen

Frauke Rubarth
Theaterpädagogin
(Magie – Heilung – Charaktere – Questen – Schriften – Orga)

Achmed Sous
Nachhilfelehrer
(Charaktere – Questen – Kampf – Orga)

Timo Gniesmer
Metallbauer
(Kampf – Bau und Deko)


Bisherige Workshops

26.08 – 29.08.2017

 

1. KAMPF – Samstag, 26.8. 15 – 18 Uhr

2. MAGIE – Montag, 28.8. 12-15 Uhr

3. HEILUNG – Montag, 28.8. 15-18 Uhr

4. SCHRIFTEN & GEHEIMCODES – Dienstag, 29.8. 12-15 Uhr

5. SKURRILE CHARAKTERE – Dienstag, 29.8. 15-18 Uhr