ÜBER UNS

ÜBER UNS – Von der Idee zum Verein

Wir sind ein buntes Team aus Leuten mit unterschiedlichen Berufsgruppen und nehmen gern noch weitere Mithelfer auf. Unter anderem organisieren die Larps:


Frauke Rubarth
– Theaterpädagogin –
“Jinn-Gworr – Anführerin der Nebeleulen”

 


Melanie Pierre
– Selbstständig / Maskenbildnerin –
“Königin Hörnchen – Chaos”

 

Christian
– Beamter –
“Sir Windy – Anführer der Goldratten”

 

Jennifer Stramm
– Azubi Mediengestalterin in Bild und Ton –
Schreiberin des Heldenkuriers
“Rabenfeder”

 


Achmed Sous
– Nachhilfelehrer –
“Spielberatung”

 


Birger Wohlgethan
– Oberkommissar / Polizei –

 

 

Linda
– Ergotherapeutin –
“Rana, die Geschichtensammlerin”

 

Justin Pawletta
-Schüler 13. Klasse-
Zavon der Botschafter des Ordens der Schwertheiligen

 

Max (*2003)
– Schulsanitäter –
“Geheimnisträger”

 

Jannes (*2003)
“Geheimnisträger – Die Gefallenen”

 

Der Anfang 2003…

war eine private Kinder-Geburtstagsfeier, die im Wald stattfinden sollte. Dazu kauften wir damals noch Heizrohr-Isolierungen aus dem Baumarkt und benutzen diese als Schwerter: billig und robust. Die Geburtstagsgäste fragten noch während der Feier nach ob wir so etwas auch für sie machen könnten. Es folgte Geburtstag auf Geburtstag und wir sammelten Erfahrungen bezüglich der zu spielenden Handlungen – und lecker war es auch.

Wir haben Nebenquests eingebaut, zum Beispiel: “Der Alchemist braucht ein Rezept von der Kräuterfrau, die beiden sind aber zerstritten und reden nicht miteinander.” Die Spieler mussten vermitteln und auch das Lager gegen Orks bewachen.

Seit 2012…

veranstalten wir Larps öffentlich. Unser Fundus wächst stetig, denn wir machen keine Gewinne. Jedes eingenommene Geld wird wieder in den Verein investiert.

Die Spiel-Handlung und Umsetzung wird auf unseren Orga-Treffen diskutiert. Das Team besteht aus etwa 20 Leuten, die Ideen und Fantasien für zukünftige Larps einbringen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Was soll denn das bedeuten?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen (ansonsten sind diverse Bereiche der Webseite nur eingeschränkt nutzbar). Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (sprich: nichts machst) oder auf den "Ich weiß!"-Button klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Du kannst die Einstellung auf der Seite IMPRESSUM ändern.

Alles klar!