FAQ (Frequently Asked Questions)


Geheimnisträger

Was wird als Geheimnisträger von mir erwartet?

.

Wir alle wollen, dass die Kinder Spaß haben. Das können beispielsweise Zwerge mit lustigen Liedern sein, Heiler, die die Kräuter des Waldes
kennen oder stolze wortkarge Abenteurer. Du kannst gerne Deine Wunschrolle spielen. Auf diese Weise sind in der Vergangenheit viele tolle Spielmomente entstanden, ohne dass jemand in eine Rolle gesteckt und gelenkt wurde.

.

Anspruchsvollere Rollen für erfahrene Larper lassen sich am besten durch ihre Funktion als Truppenführer beschreiben. Sie sind der Fraktionsführung unterstellt und ziehen mit kleineren Teilgruppen aus der Fraktion (3-10 Spielern) durch die Gegend beispielsweise als:

.

Erkunder/in mit neuen und jungen Spielern herumgehen und mit ihnen entdecken, welche Aufgaben sie bestehen können.

.

Truppenführer/in mit der Gruppe durch die Wälder zieht und einen guten Kampf suchen oder beim Kräutersammeln helfen.

.

reiche Kaufleute bei denen sich die Kinder mit Botengängen und Besorgungen schnell ein paar Münzen hinzuverdienen können.

.

Hexe/r, die Kinder lehren, wie man im Larp Verrücktheit, Panik, Betrunkenheit, Verliebtheit oder eine brennende Hand gut darstellt.

.

Unterstützung in der Taverne und neben dem Ausschenken auch mal dem einen Leckerbissen gratis geben, wenn beispielsweise ein gutes Zwergenlied vorgetragen oder die Mutprobe bestanden wird.

.

Und weder mit Deinem Aussehen, noch mit Deinem Spiel kannst Du etwas kaputt machen, wenn Du dazu beiträgst, dass alle Spaß haben. Möchtest Du mehr zur Spielhandlung beitragen, besprechen wir das am Tag des Larps selbst. Dann fragen wir woran Du am meisten Freude haben wirst, soll heißen: bei welcher Fraktion und in welcher Position Du am besten aufgehoben bist.

.

Welche Verkleidung/Polsterwaffen brauche ich?
Du kannst in Deiner eigenen (Wunsch-)Verkleidung kommen oder wir stellen Dir etwas zur Verfügung, auch beispielsweise Schwerter.

.

Muss ich unbedingt kämpfen?
Nein, es gibt genügend magische und kräuterkundige Rollen oder Du suchst Dir Söldner-Kinder, die Dich im Wald beschützen.

.

Kann ich eigene Zauber oder Tränke benutzen?
Beim Fantasy-Larp gilt die Regel, dass nur die Zauber wirken, die mit einem Zauberzettel ausgeführt wurden. Du wirst mit genügend Zaubern für den Tag ausgestattet. Wenn Du einen bestimmten Zauber für Deine Rolle benötigst, kontaktiere uns gerne, damit wir ihn noch vor dem Spiel prüfen und die entsprechenden Zettel herstellen können.

.

Über Rituale und Handwerk zur Herstellung von Tränken und ähnlichem freuen wir uns, insbesondere wenn die Spieler mitmachen können. Es gilt immer die Regel, dass Spieler Heiltränke nicht wirklich trinken dürfen..


Mein Kind ist zu ersten mal auf so einer Veranstaltung. Was müssen wir beachten?

Dein Kind kann sich Du vor dem Larp überlegen, ob es lieber kämpfen, zaubern oder heilen möchte. Dann kann es sich von Anfang an den passenden Leuten anschließen und seine Ausbildung beginnen.

.

Alles andere ergibt sich dort. Jeder wird gebraucht, jeder kann eine Rolle erfüllen: Vom Zauberlehrling, Kämpfer/in oder Bösewicht über Händler/in, Sänger/in oder Scherzbold hin zu Tavernenhelfer/in, Krankenpfleger/in oder Kräutersammler/in im Wald.

.

Larp ist wie ein Theaterstück, bei dem alle gleichzeitig Schauspieler und Zuschauer sind. Es gibt aber keinen festen Text, man denkt sich alles vor Ort aus und spielt mit den anderen. Und da es weder um Punkte noch um Medaillen geht, gewinnt jeder dadurch, dass er die anderen etwas zum Staunen, Lachen oder sich Fürchten bringt.