EVENT – 08.09.2018 – Weg der Helden 16 “Die königlichen Festspiele 2”

LARP-Event: Weg der Helden 16 “Die königlichen Festspiele

Wann: Samstag 09.08.18
Wo: Baui Rahlstedt-Ost, Kittelweg 20, 22149 Hamburg

Die Geschichte:

Die königlichen Festspiele! Endlich war es soweit.
Die Fraktionen hatten sich gut vorbereitet und ihre Disziplinen eingereicht.
Der König hatte zu den Spielen eine Horde Orks als Gladiatoren bereit gestellt, die bei den Schattenwölfen eingesetzt wurden.
Aber eine Gruppe Zweifler fing an Fragen zu stellen: Dürfen wir Orks als Sklaven halten, sind nicht auch sie Lebewesen dieser Welt?
Ist es Rechtens, ihre Überreste in Heilsalben zu verarbeiten?
Auch tauchte hier und da, an bestimmten Orten, einer der Gefallenen auf, der allerdings schnell wieder verschwand, so dass dies Geschehen sich beinahe wie ein Nebel einer Erinnerung anfühlte und keine große Beachtung innerhalb der Spiele fand.

Die Spiele verliefen also dennoch zunächst wie geplant.

  • Magiewettstreit
  • verschiedener Kampf mit Schild und Schwert
  • Kampf mit Schwert und Magie (gegen Orks)
  • Heilung
  • Tuchjonglage
  • Synchronschwerttanz
  • Schimpfduell

Die teilnehmenden Fraktionen lauschten einer feierlichen Festzeremonie und der Bekanntgabe der Preisträger, um aus den Preisen wählen zu dürfen.

5. Platz: Das Chaos wollte sich in seiner Rolle als Teilnehmende im Wettbewerb nicht ganz einfügen und belegte dann auch den letzten Platz. (Preis ausgeschlagen), obwohl man Einige von ihnen sogar bei einer Tücherjonglage erblickt haben soll…
4. Platz: Die Schattenwölfe präsentierten sich auf dem vierten Platz. (Das Schwert Luna)
3. Platz: Die Schwertheiligen – und man muss fairerweise sagen, dass sie viel Zeit damit verbringen mussten, das Chaos in Schach zu halten – bestritten den dritten Platz. (Die Mandel)
2. Platz: Die Nebeleulen konnten den zweiten Platz für ihre Fraktion erringen. (Die magische Flöte)
1. Platz: Allen voran zeigten die Goldratten dass das Spielen ihnen gänzlich lag. Sie errangen den ersten Platz und somit den “Gefallen des Königs”. (Das Schwert Sol & Der Gefallen des Königs)

Ob er ihnen nutzen wird ist die zweite Frage, denn kurz nach den Tumulten* am Ende der Spiele wurde Sir Windy – ihr Anführer – durch die Schwertheiligen gefangen genommen.

Zu bezweifeln ist, dass der König diese Vorkommnisse zu dulden länger bereit ist.

 

*Tumulte sind das Eine: Wenn das gesamte Chaos in ein offenes Portal der Gefallenen verschwindet ist das allerdings eine ganz anderes Sache.

HIER nachlesen, was zuletzt geschah…

 

Bildergalerie

Einen großen Dank an Johannes Beschoner für die tollen Bilder! Falls ihr mehr von ihm sehen möchtet, schaut mal auf  seine Webseite!

Alle Bilder aus unserer Galerie könnt ihr euch hier downloaden

.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Was soll denn das bedeuten?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen (ansonsten sind diverse Bereiche der Webseite nur eingeschränkt nutzbar). Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (sprich: nichts machst) oder auf den "Ich weiß!"-Button klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Du kannst die Einstellung auf der Seite IMPRESSUM ändern.

Alles klar!