EVENT – 20.03.2022 – Ela Inura – Kampf um den göttlichen Segen

 

LARP-Event: Ela Inura – Kampf um den göttlichen Segen

Wann: Sonntag 20.03.22
Wo: Baui Rahlstedt-Ost, Kittelweg 20, 22149 Hamburg


Die Geschichte

Einleitung
Ela Inura ist eine gewaltig große Insel mitten im blauen Ozean. Ihre Gebirge, Flüsse, Seen, Wiesen und Wälder erzählen eine jahrtausend Jahre alte, legendenumwogene Geschichte. Sie erzählt von besiegten Ungeheuern, geschlagenen Schlachten, aufgestiegenen Herrschern und tief gefallenen Tyrannen. Eine Welt voller Wissen, Macht und Fantasie wartet erforscht zu werden.

.

Kampf um den göttlichen Segen
Hoch im Norden braut sich etwas zusammen. Das Wetter spielt seit Tagen verrückt. Einzig die eisige Kälte bleibt als anhaltende Gleichmäßigkeit und schneidet sich in jedes Stück frei liegende Haut.
Tief in der Einöde sammeln sich die Kreaturen. Menschen, Elfen, Zwerge, Orks sogar wenige Tikkas zeigen sich. Nur für diesen einen bestimmten Tag.

Am Rilling zur vierten Tumn, mitten im Lunam, wenn Mond und Sonne sich vereinen und ihr gemeinsames Licht sich verbindet. Dann soll es geschehen.
Der Segen der Zehn wird herniedergehen und einen auserwählen, der das göttliche Erbe antreten darf. Stärke, Macht, Reichtum und politische Stellung in Ela Inura soll dieses Erbe Jenem verschaffen. Damit ist es Anreiz für Viele.
Erste Ehrenkämpfe sorgten dafür, dass sich fünf bekannte Kreaturen den Zutritt zum Tempel verschaffen konnten.
Nun warten die restlichen Anwesenden auf die Rückkehr der fünf aus dem Tempel und auf das weitere Vorgehen…


Bildergalerie

.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies. Um sämtliche Funktionen der Seite nutzen zu können, klicke bitte 'Alles klar'. Mehr erfährst du unter Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen (ansonsten sind diverse Bereiche der Webseite nur eingeschränkt nutzbar). Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (sprich: nichts machst) oder auf den "Ich weiß!"-Button klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Du kannst die Einstellung auf der Seite IMPRESSUM ändern.

Alles klar!